Vereinsmeisterschaften 2018

Neuer Termin, neuer Modus…..

Am Samstag den 06. Januar 2018 haben wir unsere diesjährige Vereinsmeisterschaft ausgetragen.

Es wurde sowohl die Einzel- als auch die Doppelwertung ausgespielt. Wie immer wurden die

Doppel per Losverfahren zusammengestellt.

Im Einzel-Gruppenmodus konnten sich die Favoriten souverän durchsetzen, doch schon im Viertelfinale gab es die ein oder andere Überraschung.

Im Halbfinale gewann Sebastian dann sogar deutlich gegen Joo, obwohl dieser in der Vorrunde noch klar mit 3:0  die Oberhand hatte.

Das Endspiel konnte dann Mustafa deutlich für sich entscheiden.

Hier die Platzierung im Einzel:

  1. Mustafa Arik
  2. Sebastian Götsch
  3. Joo Park

In der Doppelwertung konnte sich das Doppel  Stentenbach/Götsch ohne Spielverlust durchsetzen und damit Marco Stentenbach seinen Vereinsmeistertitel verteidigen.

Hier die Platzierungen im Doppel

  1. Stentenbach / Götsch
  2. Büll / Park
  3. Tump / Hupprecht

Der Vorstand gratuliert allen Gewinnern und freut sich auf das kommende Jahr!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.